Meet the team: Carlos

WER BIST DU?

Hola Hola, G´day Mate und Moin!

Ich bin Carlos Martinez-Sweeney, 29 Jahre alt und nein, ich bin kein Telenovela Schauspieler wie es auf mein Linkedin steht, sondern der Gründer von Muchos Mas. Dem coolsten spanischen Restaurant Konzept der ganzen Welt und Más Productos Españoles; dem besten, modernsten, leckersten spanischen Online Shop in ganz Deutschland (Source: Meine Mum). Love you mum.

Ich bin vor 29 Jahre in Morrinsville, Neuseeland geboren. Meine Mum ist Kiwi und mein Vater Spanier. Nach einer ziemlich schnellen Trennung von unseren Eltern (habe zwei kleinere Brüder) haben wir angefangen 1 Jahr in Neuseeland zu leben und 1 Jahr in Spanien. Hin und her sowie kleine menschliche Yoyos, aber nicht rund und ein bisschen haariger.

Bis wir 16 oder so waren war unsere Leben so. Mas o Menos.

Insert Here: die Top 3 Fragen die ich an dem Punkt immer kriege: - Krass. Wie hat es mit der Schule geklappt? Keine Ahnung, aber es hat geklappt. Ich weiß immer noch das 7 x 8 = 56 ist. - War das schwer für euch? Nicht wirklich, irgendwie kannten wir nichts anderes und deswegen war das unsere Normalität. Hat geklappt! - Was war das Positivste Element von so ein aufwachsen?

Wir sind zwischendurch viel gereist, haben andere Kulturen gesehen und ein komplett anderen Blick von der Welt bekommen und das schon in ziemlich jungen Jahren. Und damals vor den Twin Towers konnten wir auf dem Schoß von Piloten Sitzen und International Flights von Cockpit erleben. Mit 17 fanden die Piloten es ein bisschen awkward, aber mir war es egal.

2013 bin ich nach an die Hochschule Bremen gekommen, um die 2 letzte Jahre von mein International Business Bachelor zu machen. Dort habe ich im „Entrepreneurship“ mit Mr. Peter Falk den Business Plan für Muchos Mas – Bar Español geschrieben, weil ich war mir 64% sicher das so ein Konzept in Bremen funktionieren könnte. Ich liebe Spanien und fast alles was mit Spanien zu tun hat und leider sind die Spanier die ich kenne in Deutschland wenig oder schlecht representiert. Vibrant, warm, stilvoll, laut, locker, extravagant... genau dies wollen wir hier nach Deutschland importieren in unsere Lokale und Produkte als Hauptkomponenten integrieren.

Wir sind mit Gastronomie angefangen, danach kam Mas Productos als Produktlinie und der Online Shop und in Zukunft wissen wir noch nicht genau wo wir hin wollen, aber ein paar Ideen haben wir schon und ich kann es gar nicht abwarten!


WELCHE IST DEINE LIEBLINGS-ANEKDOTE?

Wir hatten bei der Bremer Musikfestival „Breminale“ im 2019 ein Stand bekommen um Essen und Sangrias zu verkaufen. Ich habe zu Juan Carlos, dem Manager von Muchos Mas und meinem jüngeren Bruder versprochen, dass wenn alles gut läuft auf der Breminale, dann werde ich die beiden nach Ibiza einladen.

Nach 1 Woche mit weniger Stunden Schlaf als getrunkenen Liter Kaffee konnten wir eine erfolgreiche Woche feiern und sind direkt nach Valencia geflogen, auf ein Segelboot mit Freunde gesprungen und nach Ibiza und Formentera gesegelt. Den Rest darf ich aus rechtlichen Gründen nicht erzählen.

WAS SIND DEINE HOBBYS?

Sh*t labern 24/7 , pranken, Tennis, Golf, nerven, angeln, Gastronome kennenlernen und nach Spanien reisen.


GEGENWART: WAS MACHST DU AKTUELL?

Aktuell konzentriere ich mich darauf, in irgendeiner Großstadt ein zweites Lokal fürs Muchos Mas zu finden, egal wo! Falls ihr eins kennt, email please! Parallel will ich Mas Productos ein größeres Sortiment geben und eine größere Community schaffen!


ZUKUNFT: WO SIEHST DU DICH IN 10 JAHREN?

Ich werde in Spanien wohnen und mich nur auf die Suche von Produkten und Inspiration konzentrieren. Jeden Monat oder zweiten Monat nach Deutschland kommen um zu sehen, dass alles noch läuft wie es sein soll. Und wer weiß... eventuell in the UK mit ähnlichen Konzepten oder Produkten auch. „The UK.. That could also be a lot of fun mate!“

68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen